Startseite | Impressum | Kontakt | Übersicht
 
   
 
 
 
 
 
Wir sind Mitglied in folgenden Fachgesellschaften:
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
by M3 Internetagentur 2014
 
startseite.jpg
Klicken Sie hier zum vergrößern
Embryoscope ... (bitte anklicken)
 

 

Liebes Kinderwunschpaar,

Herzlich Willkommen auf der Homepage des Kinderwunschzentrum Darmstadt. Unser Kinderwunschzentrum gehört zu den ältesten Zentren im Rhein-Main-Gebiet und in Hessen. Bereits im Frühjahr 1986 erfolgte die erste IVF Behandlung, die im Januar 1987 zur Geburt unseres ersten "IVF-Babys" führte. In der Folge wurden die Behandlungsmöglichkeiten erweitert: 1993 erfolgte die Einführung von ICSI (intrazytoplasmatische Spermieninjektion), um unerfüllten Kinderwunsch auch bei männlichen Störungen erfolgreich behandeln zu können. Die Einführung der Blastozystenkultur 2001 war ein wesentlicher Schritt zur Verbesserung der Behandlung. Bei männlicher Unfruchtbarkeit bietet das IMSI-Verfahren die Möglichkeit, die besten Spermien für die Befruchtung einer Eizelle auszuwählen. 2012 führten wir als erstes Kinderwunschzentrum im Großraum Frankfurt - Südhessen ein neues Embryonenkultursystem, das Embryoscope® ein, welches mittlerweile zu einer nochmaligen Verbesserung der Schwangerschaftsraten geführt hat. Die Einführung der neuen Kryokonservierung - Methode Vitrifikation ermöglichte dann endlich auch das Tieffrieren von unbefruchteten Eizellen. Dieses Verfahren - social freezing genannt - nutzen immer mehr junge Frauen zum Erhalt Ihrer Fruchtbarkeit für spätere Jahre.   
 
Ein weiterer Schwerpunkt unserer Tätigkeit ist die Behandlung von unerfülltem Kinderwunsch bei Endometriose. Da wir über mehr als zehn Jahre intensiv das Krankheitsbild der Endometriose erforscht haben, gilt unser Institut als Endometriosezentrum.
 
Die Bedeutung von Myomen der Gebärmutter für den unerfüllten Kinderwunsch und den Verlauf einer Schwangerschaft wird häufig unterschätzt. Bei unerfülltem Kinderwunsch und einem Myom in der Gebärmutter sollte sorgfältig geprüft werden, ob dieses Myom oder die Myome, denn nicht selten sind es mehrere, vor Beginn der Kinderwunschbehandlung entfernt werden sollten.

Der nächste Schritt wird die Einführung der PID (Präimplantationsdiagnostik) sein. Hierbei lassen sich die Embryonen vor ihrem Zurücksetzen in die Gebärmutter auf genetische Schäden oder Chromosomenveränderungen untersuchen.
 
Es gibt viele Ursachen für den unerfüllten Kinderwunsch. Es ist unsere Aufgabe, durch sorgfältige Untersuchung die Ursache dafür bei Ihnen zu finden, um aus dem breiten Spektrum der Behandlungsmöglichkeiten die für Sie richtige und erfolgreiche Behandlung auszuwählen. Vereinbaren Sie einfach  telefonisch einen Termin für ein unverbindliches Informations- und Beratungsgespräch (sog. Erstgespräch) bei einem unserer Ärzte. Sämtliche Untersuchungen im Rahmen des Erstgesprächs werden von der Krankenkasse übernommen.
 
Ihr Kinderwunschzentrum Darmstadt
 
Prof. Dr. med. Gerhard Leyendecker
Dr. med. Aysen Bilgicyildirim
Dr. med. Matthias Inacker 
 
Bratustraße 9
64293 Darmstadt

06151 500 98 0

 
 
icsi.jpg
Klicken Sie hier zum vergrößern
Informationsabende unseres Zentrums

Wir bieten Ihnen regelmäßig Informationsabende zu den Themen Kinderwunsch - Medizinische Behandlung, Kinderwunsch und Seele - Beratung und Begleitung während einer Therapie und Akupunktur und Kinderwunsch an. 

Die Termine hierzu finden Sie rechts unter "Aktuelles" ... 

 
 
anmeldung3.jpg
Klicken Sie hier zum vergrößern
Impressionen unserer Praxis

Seien Sie neugierig und lassen Sie einige Fotos der neugestalteten Räumlichkeiten auf sich wirken. Mehr ...

 
 
 
 
Info-Broschüren
Während sich dieser Internetauftritt mehr und mehr mit Informationen für Sie füllt, zunächst der Hinweis auf unsere Informationsbroschüren . Sie finden diese hier.
 
 
 



Top-Info: Auszeichnung unserer Laborbiologen durch die ESHRE
   
dr__mischeck_eshre.jpg
Klicken Sie hier zum vergrößern
 

Für ihre langjährige und erfolgreiche Arbeit auf dem Gebiet der Fortpflanzungsbiologie hat die European Society for Human Reproduction and Embryology (Europäische Gesellschaft für menschliche Fortpflanzung und Embryologie), kurz ESHRE, unsere Reproduktionsbiologen Dr. U. Mischeck und Dr. T. Stalf mit dem Titel Senior Clinical Embryologist geehrt. Diese Auszeichung wird europaweit nur wenigen Laborbiologen zu teil. Wir sind außerordentlich stolz, solch ausgezeichnete Wissenschaftler in unserem Team zu haben und gratulieren Herrn Dr. Mischeck und Herrn Dr. Stalf für diese Anerkennung.

Das Team des Kinderwunschzentrums


 
 
 
Adresse:
Kinderwunschzentrum Darmstadt
-Praxisgemeinschaft-
Prof. Dr. G. Leyendecker /
Dr. A. Bilgicyildirim /
Dr. M. Inacker
Bratustrasse 9
64293 Darmstadt

Telefon: +49 (0) 6151 500 98 0
Telefax: +49 (0) 6151 500 98 500

Sprechstunden nach telefonischer Vereinbarung
Aktuelles
Unsere Infoabende für Sie
icsi.jpg
Klicken Sie hier zum vergrößern
Wir veranstalten regelmäßig kostenfreie und unverbindliche Informationsabende zum Thema Kinderwunsch. Sie erfahren hier alles über ...
Thema Kinderwunsch in den Medien
...
Neue Info-Broschüre: Blastozystenkultur und Embryonenschutzgesetz
...
Neue Methoden: Embryoscope, IMSI, Vitrifikation und Embryonenkultur: Der deutsche Mittelweg
mehr Informationen zu IMSI finden Sie hier... ...
  Zum News-Archiv »