Bei ICSI werden ja im Gegensatz zu IVF auch "schlechte" Spermien in die Eizelle gebracht. Kommt es so nicht zu viel mehr fehlgebildeten Kindern?

Nein. Nach derzeitigem Wissensstand ist die Fehlbildungsrate bei ICSI nicht höher als bei IVF. Lesen Sie hierzu weiter im Deutschen Ärzteblatt.

Übernimmt die Krankenkasse die Behandlung und welche Krankenkassen zahlen mehr?
Warum muss ich manche Medikamente selber zahlen und andere übernimmt die Krankenkasse?
Wie wirkt sich Stress auf die Fruchtbarkeit aus?
Beeinflusst mein Übergewicht die Fruchtbarkeit?
Warum ist mein Spermiogramm eingeschränkt und was kann ich dagegen tun?
Darf ich Kaffee trinken, wenn ich schwanger werden will?
Zika-Virus und Schwangerschaft!
Untersuchungen in der Schwangerschaft

Kontakt

Kinderwunschzentrum Darmstadt
Bratustrasse 9,64293 Darmstadt
Tel.: +49 (0)6151 / 500 98 0
Fax.: +49 (0)6151 / 500 98 500
E-Mail: info[at]ivf-da.de

Sprechzeiten

Mo. - Do.: 07.30 - 13.30 UHr und 14.30 - 18.00 Uhr
Fr.: 07.30 - 16.00 Uhr
Sa. & So. nach Vereinbarung
Sprechstunden nach telefonischer Vereinbarung.

Besuchen Sie uns auch in Sozialen Netzwerken

Facebook Social Icon

Hinweis: Die mit ( * ) gekennzeichneten Felder sind Pflichtfelder

Anrede:*
Name:*
Vorname:*
E-Mail-Adresse:*
Telefonnummer:*
Nachricht:*

Datenschutz: Bitte beachten Sie, dass Ihre Daten zum Zweck der Kontaktaufnahme gespeichert werden. Ihre Daten werden vertraulich behandelt und nicht an Dritte weitergegeben.
Datenschutzhinweise
Ich akzeptiere die zweckgebundene Speicherung meiner Daten.*

Datenschutz gelesen und akzeptiert:*
Bitte Sicherheitsfrage lösen:

© 2018 Kinderwunschzentrum Darmstadt | by M3-Communication | Impressum | Datenschutzerklärung
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok