Allgemeine Empfehlungen

Fruchtbarkeit und Lebensführung

Fruchtbarkeit und Rauchen:

Niemand wird heutzutage die allgemein gesundheitsschädlichen Auswirkungen des Rauchens anzweifeln wollen. Auch auf die Fruchtbarkeit des Menschen wirkt sich das Rauchen nachteilig aus. Im Tabakrauch sind mehr als 1000 Chemikalien enthalten; hier sollen nur Anilin, Cadmium, Cotinin, Kohlenmonoxid, Dioxine, Arsen,... genannt werden. Raucherinnen haben eine verlängerte Wartezeit bis zum Eintritt einer Schwangerschaft. Die Chance auf Eintritt einer Schwangerschaft ist auch im Rahmen einer Kinderwunschtherapie vermindert. Während einer Schwangerschaft ist das Risiko für Fehlgeburten und Mangelentwicklung des Kindes bei Raucherinnen gesteigert. Raucherinnen kommen früher in die Wechseljahre als Nichtraucherinnen. Auch ist die Spermienbeweglichkeit bei Rauchern herabgesetzt. Zusätzlich weiß man heute, dass über das Spermium Giftstoffe aus dem Zigarettenrauch bei der Befruchtung in die Eizelle eindringen und damit die Entwicklung des Embryos verzögern können. Daher ist es sinnvoll, das Rauchen bereits vor dem Beginn einer Kinderwunschtherapie einzustellen.

Fruchtbarkeit und Körpergewicht:
Fruchtbarkeit und Stress:
Vitamin D und Folsäure

Kontakt

Kinderwunschzentrum Darmstadt
Bratustrasse 9,64293 Darmstadt
Tel.: +49 (0)6151 / 500 98 0
Fax.: +49 (0)6151 / 500 98 500
E-Mail: info[at]ivf-da.de

Sprechzeiten

Mo. - Do.: 07.30 - 13.30 Uhr und 14.30 - 18.00 Uhr
Fr.: 07.30 - 16.00 Uhr
Sa. & So. nach Vereinbarung
Sprechstunden nach telefonischer Vereinbarung.

Besuchen Sie uns auch in Sozialen Netzwerken

Facebook Social Icon

HINWEIS: Sämtliche Online-Formulare unserer Website sind aufgrund von technischen Umstellungen vorrübergehend deaktiviert.

© 2022 Kinderwunschzentrum Darmstadt | by M3-Communication | Impressum | Datenschutzerklärung