Gehäuft bösartige Erkrankungen bei Kindern nach IVF?

Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv
 

Immer wieder wollen Studien zeigen, dass Kinder nach IVF- oder ICSI-Therapie ein erhöhtes Risiko haben, später an einem bösartigen Tumor zu erkranken. Eine große holländische Studie hat nun 24269 Kinder nach IVF oder ICSI bis ins durchschnittliche Alter von 20 Jahren nachverfolgt. Eine Erhöhung der Krebsraten konnten nicht gezeigt werden. Die Studie finden Sie hier.


Kontakt

Kinderwunschzentrum Darmstadt
Bratustrasse 9,64293 Darmstadt
Tel.: +49 (0)6151 / 500 98 0
Fax.: +49 (0)6151 / 500 98 500
E-Mail: info[at]ivf-da.de

Sprechzeiten

Mo. - Do.: 07.30 - 13.30 Uhr und 14.30 - 18.00 Uhr
Fr.: 07.30 - 16.00 Uhr
Sa. & So. nach Vereinbarung
Sprechstunden nach telefonischer Vereinbarung.

Besuchen Sie uns auch in Sozialen Netzwerken

Facebook Social Icon

Hinweis: Die mit ( * ) gekennzeichneten Felder sind Pflichtfelder

Anrede:*
Name:*
Vorname:*
E-Mail-Adresse:*
Telefonnummer:*
Nachricht:*

Datenschutz: Bitte beachten Sie, dass Ihre Daten zum Zweck der Kontaktaufnahme gespeichert werden. Ihre Daten werden vertraulich behandelt und nicht an Dritte weitergegeben.
Datenschutzhinweise
Ich akzeptiere die zweckgebundene Speicherung meiner Daten.*

Datenschutz gelesen und akzeptiert:*
Bitte Sicherheitsfrage lösen:

© 2019 Kinderwunschzentrum Darmstadt | by M3-Communication | Impressum | Datenschutzerklärung
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok